Welcome BlackBerry® KEYone !

Gestern war es soweit, die BlackBerry®  Familie hat offiziell Zuwachs bekommen. Aus dem Projektnamen Mercury wurde KEYone. Dies ist zugleich das erste BlackBerry®  das in der Verantwortung von BlackBerryMobile fällt.

Auf der neuen Homepage könnt ihr sämtliche technischen Daten nachlesen.

BlackBerry Mobile Homepage

Ihr könnt Euch dort auch für den KEYone Newsletter registrieren. Der globale Verkaufsstart wird aller Voraussicht Anfang April beginnen.

Die ersten HandsOn Videos sind bei Youtube auch online.

Techstage Hands-On KEYone

Areamobile Hands-ON KEYone

Richtig gut gefallen hat uns das Hands-On von AndroidPit

AndroidPit KEYone Kurztest

Objektiv und sachlich, ob der Preis angesichts der aufwändigen Fertigung zu hoch ist…? Interessant wird der Preis ja auch vor Allem bei den Netzbetreibern und wie er sich in den folgenden Monaten entwickelt. Ein Preis um 499 – 539 € ist wohl akzeptabel. Der Prozessor ist alles andere als lahm und zeigt sich auch in anderen Geräten (z.B. Moto Z Play) sehr sparsam im Energieverbrauch. BlackBerryMobile ist auf der Spur und wir dürfen gespannt sein welche Geräte dem KEYone folgen.

BlackBerry Secure Dialog in Frankfurt

BlackBerry Secure Dialog 16.02.2017 in Frankfurt

Am letzten Donnerstag hatten wir die Gelegenheit ein BlackBerry Kundenevent in Frankfurt zu besuchen.

Sven, Werner und ich haben uns auf den Weg gemacht und haben auch gleich ein kleines BBSC Kennenlern-Treffen daraus gemacht. Sonček hat zwei Tage zuvor das Event in München besucht.

BlackBerry Secure Dialog in Frankfurt weiterlesen

BBM Spameinladungen – BlackBerry® meldet sich zu Wort

Speziell die Nutzer der Android und iOS BBM Version kennen dieses Ärgernis. Immer häufiger muß man sich mit nervigen Einladungen, meist aus dem asiatischen Raum, herumschlagen.

Die Nutzer der OS10 Version sind dagegen weniger bis kaum betroffen, auf BBM Enterprise ist uns bis jetzt kein Fall bekannt.

Jetzt hat sich BlackBerry®  via BBM zu diesem Problem geäußert. 

Der bzw. euer  BBM PIN besteht aus 8 Zeichen, dieser wird durch die „Spammer“ tausendfach zufällig generiert und als Einladung verschickt.

BlackBerry®  verspricht hier schnellstmöglich einen Riegel vorzuschieben.

Bis dahin hilft nur ignorieren und oder blockieren wenn eine ungewollte Einladung bei euch eintrudelt.

 

BlackBerry Supporters Club Deutschland