Geheimvertrag: Merkel darf bei Blackberry spionieren

Die Bundesregierung darf künftig den Handyhersteller Blackberry kontrollieren. Hintergrund ist Blackberrys Übernahme des Merkel-Phone-Herstellers Secusmart. Das geht aus einem geheimen Vertrag hervor, den ein Rechercheteam von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung einsehen konnte. Secusmart hatte bereits in der Vergangenheit sein Verschlüsselungssystem etwa für das Blackberry Z10 angeboten.

weiterlesen auf der Chip.de Quelle

BBM erweitert das Anzeigenvertriebsnetz mit neuen globalen Partnerschaften

Zusätzlich zu all den großartigen Privatsphäre- und Kontroll-Funktionen des BlackBerry Messengers, verbessert die neueste Version auch die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Kunden sich mit ihren Lieblingsmarken verbinden können – durch Werbung, Promotionen und spezielle Angebote für BBM Benutzer.

BBM erweitert das Anzeigenvertriebsnetz mit neuen globalen Partnerschaften weiterlesen