Alle Beiträge von BBSC Michel

Neues Video zum BlackBerry Priv

Hallo liebe BBSC-Leser

BlackBerry hat ein neues Video zum Priv veröffentlicht das wir euch auf keinen Fall vorenthalten wollen:

Ein weiteres Video wurde zum Thema Priv – Privacy eingestellt unter:

Sollten weitere Informationen oder News erscheinen werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Testbericht der Passport Silver-Edition

Hallo BBSC – BlackBerry – Fans,

einen sehr schönen, positiven Testbericht der Passport Silver-Edition haben wir heute in der FAZ entdeckt. Unter der Überschrift „Black(b)erry tastet sich ran“ hat Redakteur Michael Spehr die Silver Edition unter die Lupe genommen.

Das er „Blackberry“ falsch geschrieben hat übersehen wir an dieser Stelle 😉

Ihr findet den Bericht unter:

Testbericht FAZ BlackBerry PP – SE

Grüße – euer Team BBSC

BlackBerry Priv. – Slider

Hallo BBSC -Leser,

am vergangenen Freitag präsentierte BlackBerry die neuesten Quartalszahlen. Zum zweiten Mal konnten schwarze Zahlen vorgelegt werden und insgesamt ein Gewinn von rund 51 Mio. erwirtschaftet werden. An sich gute Nachrichten für alle BlackBerry – Fans. Die Hardware-Sparte jedoch schrumpfte auf 800.000 verkaufte Einheiten.

Was tut BlackBerry dagegen? John Chen ließ die Katze aus dem Sack und machte den Slider offiziell. Das Gerät bekommt den Namen Priv. und läuft wie schon in vielen Gerüchten vermutet auf … Android aufgewertet mit Software- und Sicherheits-Features (Hub, BES … ) aus dem Hause BlackBerry und einer BlackBerry-typischen Hardware incl. vollständiger Tastatur. Die erhoffte Variante mit BBOS 10 wird wohl ausbleiben.

In den BlackBerry-Foren und Channels sind seitdem heftige Diskussionen im Gange… War es der richtige Schritt, wird BB 10 schon aufs Abstellgleis geschoben? Wird es neue Geräte mit OS10 geben…?

Auf jeden Fall ein mutiger Schritt von John Chen. Tatsache ist, dass es bei den Android-Usern genügend Nutzer gibt die ständig am OS basteln um es sicherer und unabhängiger von Google zu betreiben. Wenn nur ein Teil dieser Android-Nutzer den Slider kauft sollten sich die Verkaufszahlen von 800.000 Einheiten locker toppen lassen. Aber bedeutet ein Erfolg auf Android-Basis dann auch das sichere Aus für OS10? Das verdiente Geld wird wohl eher in neue Android-Geräte investiert…

Es wird auf jeden Fall noch ein OS 10 Update in Quartal 1 – 2016 geben. Zu diesem Zeitpunkt werden auch erste Zahlen zum Slider  vorliegen. Ob es uns gefällt oder nicht … an diesen Zahlen wird sich wohl oder übel die zukünftige Ausrichtung der Hardware-Sparte ablesen lassen.

Aber ist ein aufgewertetes Android nun so schlimm? Wenn es funktioniert und BlackBerry sinnvolle, sichere Features rund um ein Android – Gerüst baut …. ??? Als OS10 – Fan musste ich den vergangenen Freitag erst einmal sacken lassen. Es wird in den nächsten Monaten auf jeden Fall spannend bleiben.

Momentan sind Updates in Sicht, das OS wird gepflegt. Wir werden unsere geliebten Beeren daher so schnell nicht abgeben müssen 🙂 momentan wüsste ich auch gar nicht … im Tausch gegen???

… und was in ein – zwei Jahren kommt… wir werden dran bleiben und weiterhin für euch berichten.