*** News zum BBSC Shirt ***

Es gibt gute Nachrichten. Die Verhandlungen mit dem Hersteller sind abgeschlossen. Die BBSC Shirt´s gehen in die Produktion !

Shirt1 (1)

—– Abbildung ähnlich, Abweichungen beim Front-Logo —–

Der Hersteller hat jetzt Betriebsurlaub aber uns wurde zugesichert das der Versand bis zur KW 40 komplett abgeschlossen ist.

Für alle Damen die bestellt haben: Es ist noch möglich ein spezielles Damen-Shirt zu bestellen. Bitte meldet euch kurz, wenn ihr das wünscht. Es entstehen keine Mehrkosten.

Als kleine „Entschädigung“ legen wir allen Bestellern noch eine Kleinigkeit bei, lasst euch überraschen.

Wir bedanken uns bei allen die an dieser Aktion mitgewirkt haben und unseren Bestellern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Neuigkeiten zu OS 10.3 und BlackBerry Blend

Die nächste Version von BlackBerry 10 ist natürlich bereits seit geraumer Zeit in Entwicklung, und wir konnten bereits erste Bilder posten. Inzwischen sind weitere Fotos, ein Video und sogar ein Leak des OS 10.3.0.296 für das Z10 aufgetaucht. Auch BlackBerry Blend, eine für die Zukunft erwartete Möglichkeit BBM und weitere Funktionen des Smartphones auf dem Desktop-PC zu nutzen, ist wieder aufgetaucht.

Kalender in BlackBerry Blend - MacBerry.de
Kalender in BlackBerry Blend – MacBerry.de

Neben der geänderten Benutzeroberfläche sind auch folgende Erweiterungen bereits bekannt geworden, die BerryReview aufführt:

  • Permanente Anzeige der “Active Frame – Seite“: Ist keine App offen, seht Ihr also (fast) das komplette Wallpaper. Offene Active Frames können in der Reihenfolge verschoben werden und werden beim Neustart automatisch wieder geöffnet.
  • Android 4.3 Runtime
  • Wenn das Device auf dem Tisch liegt, wird es automatisch gesperrt und entsperrt, wenn Ihr es anhebt.
  • “Intelligent Assistant”
  • Während Ihr ein Video dreht, könnt Ihr Fotos machen.
  • Datenverbrauchsmonitor
  • Equalizer im Music Player

… mehr unter der Quelle: MacBerry.de

 

Blackphone: “Sicheres” Smartphone in 5 Minuten geknackt

foto: albert gea / reuters  Das Blackphone
foto: albert gea / reuters Das Blackphone
11. August 2014, 10:27

Hacker zeigt Entsperren und Rooten vor – Lücke mittlerweile teilweise gepatchet

Nicht zuletzt die Enthüllungen von Edward Snowden haben deutlich gemacht, wie schlecht es um die Privatsphäre in Zusammenhang mit mobiler Kommunikation bestellt ist. Ein Umstand, mit dem sich aber längst nicht alle einfach so abfinden wollen. Also folgte Anfang des Jahres die Ankündigung des Blackphones.

Versprechen

Von prominenter Seite unterstützt – darunter PGP-Erfinder Phil Zimmermann – sollte auf Basis einer eigenständigen Android-Abspaltung ein Smartphone entwickelt werden, das eine deutlich höhere Sicherheit als andere aktuelle Geräte bietet. Ein vollmundiges Versprechen, das wenig überraschend nun auch so manchen Hacker angespornt hat, die reale Sicherheit des Blackphones zu überprüfen.

Hack

So demonstrierte nun Android-Hacker Justin Case im Rahmen der Sicherheitskonferenz DefCon wie einfach es sein kann, das Blackphone auszutricksen. Innerhalb von 5 Minuten konnte er den Bootloader entsperren und Root-Zugang auf dem Blackphone erhalten. Mit diesem kann dann das ganze Geschehen am Smartphone überwacht werden.

Einschränkung

Case betonte dabei allerdings, dass der verwendete Exploit mittlerweile teilweise gepatchet sei. Trotzdem wird man bei den Herstellern des Blackphones wohl über den Bericht nicht sonderlich erfreut sein. Hatte man sich in den letzten Monaten doch einen öffentlichen Disput mit dem Konkurrenten Blackberry geliefert, der die Sicherheit des Neueinsteigers in der Smartphonewelt grundlegende in Frage stellte. (red, derStandard.at, 11.8.2014)

Quelle: derstandard.at

Schnäppchenjagd dank Passport und Classic ?

In den letzten Tagen tauchen immer neue Schnäppchen für die aktuellen OS10 Geräte im Netz auf.

Im BlackBerry Shop ist jetzt bereits die zweite sehr gute Aktion, innerhalb eines kurzen Zeitraumes, am laufen.
Aber auch bei allen bekannten Onlinehändlern tauchen immer mehr Schnäppchen auf.

Sind das die Vorboten für das Release des BlackBerry Passport und Classic?
Lagerbestände verkleinern um Platz zu schaffen?

Wie auch immer, wer sich überlegt ein neues OS10 Gerät zuzulegen sollte jetzt die Augen aufhalten.
BBShop

BlackBerry Supporters Club Deutschland