Schlagwort-Archive: Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht BlackBerry Q5

Heute hat uns noch, im Rahmen der OS10 Testhandy Aktion,  ein Erfahrungsbericht zum BlackBerry Q5 ereicht.

Foto: www.itespresso.de
Foto: www.itespresso.de / BlackBerry

Fabian aus der BBSC Deutschland BBM Gruppe hat dich die Mühe gemacht, danke hierfür.

Hier der Bericht:

“ Zuerst möchte ich Sven bzw. dem BBSC danken, diese Testaktion ins Leben gerufen und organisiert zu haben. Die Möglichkeit, alle Geräte für je 7 Tage ( Anmerkung BBSC: Es sind inzwischen 14 Tage bei allen Geräten) im Alltag testen zu können ist einmalig und vermittelt einem einen ganz anderen Einblick als ein kurzes „in-die-Hand-nehmen“ im Elektromarkt oder Handy-Shop, vor allem da selbst das bei den meisten Geschäften mangels Verfügbarkeit von Blackberry-Ausstellungsgeräten überhaupt nicht mehr möglich ist.

Zu Beginn meiner Testberichte möchte ich gerne erwähnen, dass ich von den aktuellen OS10 Geräten bereits das Z10, das Q10 und das Classic besessen habe und diese Geräte hier und da zu einem Vergleich heranziehen werde.

Erfahrungsbericht BlackBerry Q5 weiterlesen

Zweiter Erfahrungsbericht BlackBerry Passport

Im Rahmen unserer BBSC Testhandy-Aktion hat Caro das Passport getestet.

Heute haben wir ihren Erfahrungsbericht bekommen. Diesen möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Danke Caro für deinen Bericht.

Los gehts:

Hallo Freunde der Beere,
ich wag mich auch mal an einen Test-Bericht.

Zweiter Erfahrungsbericht BlackBerry Passport weiterlesen

Z30

Dank einer freundlichen Teststellung darf ich nun ein paar Tage lang das Z30 testen.

z30

Heute ist schon Tag 2 und eigentlich kann ich fast nur Gutes berichten.

# 3 x IMAP eingerichtet, inkl. PUSH
# FB und BBM eingerichtet und aktiv am nutzen
# Kleinigkeiten wie Office und DropBox aktiv
# WLAN und BT sind auch in Nutzung. Allerdings nicht tagsüber, da muss das Mobilnetz herhalten
# WM App ist auch am Start 🙂

Zum Einrichten/Konfigurieren kann ich nicht viel sagen, das ging genauso einfach wie auf meinem Z10, dem kleinen Bruder. Alles auf Anhieb hinbekommen 🙂

Update:

Das Z30 funktioniert, wie ich es mir für mein Z10 wünschen würde: Der Akku hält einen Tag sicher durch. Abends gegen Mitternacht waren es immer zwischen 20 und 50% übrig.
Auch ist mir aufgefallen, dass bei mir Zuhause, der WLAN-Empfang schlechter ( 1 – 2 Balken nur ) zu sein scheint, als mit dem Z10. Verstehen kann ich es nicht, bin aber auch kein Netzwerktechniker. Downloads laufen zügig, aber es wird nur 1 Balken angezeigt. Irgendwie beisst sich das, meiner Meinung nach. Downloads werden mit 3.7 MB/s abgewickelt.


Dieser Bericht wird in den nächsten Tagen immer wieder ergänzt und erweitert….